Und diese Fläche dort dahinter,
wo sich die Wolken übereinanderschieben –

Dieser helle Fleck Weiss zwischen
abendfarbenen Regengedanken –

Er könnte doch ebensogut der Mond sein.

Ein bisschen grösser vielleicht.
Ein bisschen strahlender.

Aber dennoch der Mond, weiss du –
Gerade so, wie wir es uns denken.